Betonspalten oder hydraulische Sprengung

BETONSPALTEN - BETONSPRENGEN

BETONABBAU BÖHMIKE
Eine kontrollierte Sprengung ist mit Hydraulik kein Problem und bietet eine kostengünstige, belastungsarme Alternative zum Sprengstoff. Dennoch werden hierbei Kräfte gezielt eingesetzt, die eine so enorme Durchschlagskraft haben, dass andere Techniken häufig versagen. Mit dieser Technik können Sprengkräfte bis 2000 bar Druck erzeugt werden.

SIE MÖCHTEN JETZT ANRUFEN
EINEN TERMIN ODER EINE BERATUNG?

Unser Service für Sie

  • Gezieltes Abspalten von Gebäudeteilen
  • Freilegen von überbauten Rohrleitungen
  • Arbeiten im Untertagebau, wo herkömmliche Sprengungen nicht mehr möglich sind
  • Abbrucharbeiten bei denen Lärm und Erschütterungen vermieden werden müssen
  • Abtragen von Hangfels, um unkontrolliertem Abbruch vorzubeugen
  • Zerteilen von Stb.-Fundamenten außerhalb und innerhalb von Gebäuden

Vorteile

Vorteile einer hydraulischen Betonsprengung gegenüber herkömmlichen Arten des Sprengens:

  • Materialschonung
  • niedrige Geräuschbelastung
  • geringes Staub- und Schmutzaufkommen
  • nahezu erschütterungsfrei
  • Schutz für die Umgebung

 

Einsatzgebiete für hydraulische Betonsprengung:

  • Freilegen von Rohrleitungen
  • Abspalten von Gebäudeteilen
  • lärm- und erschütterungsfreie Abbrucharbeiten
  • Zerteilung von Fundamenten
WIR ARBEITEN FÜR SIE AN FOLGENDEN ORTEN UND UMGEBUNG:
Ilshofen, Satteldorf, Crailsheim, Schäbisch Hall, Rothenburg an der Tauber, Schrozberg, Bad Mergentheim, Osterburken, Lauda-Königshofen, Tauber-Bischofsheim, Walddürn, Buchen, Mosbach, Heilbronn, Bad-Rappenau, Bad-Friedrichshall, Neckarsulm, Öhringen, Neuenstein, Künzelsau, Ingelfingen, Möckmühl, Weineberg, Aulzbach-Murr, Sulzbach-Laufen, Schwäbisch-Gmünd, Aalen, Ellwangen, Heidenheim, Gingen an der Brenz, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Ansbach, Gunzenhausen, Nördlingen, Bopfingen, Günzburg, Langenau, Abtsgmünd, Schwabach